Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Das existentielle Gedicht "Ich suche zu vergessen" spricht mich mit seinen überraschenden Sprachbildern und harten Kontrasten sehr an! Danke!

Joachim Wehrenbrecht ( -/- ) 16.9.17 11:40